Er/Sie hat mich verlassen! Frisch getrennt und am Boden zerstört.

Unsere aktuelle Schwingungsenergie trennt, was nicht in Liebe verbunden ist und führt uns auf eine höhere Ebene unseres Selbst. Daher kommt es gerade in der jetzigen Zeit zu vielen Trennungen in (langjährigen) Partnerschaften. Obwohl wir schon lange untergründig spüren, dass wir in der Partnerschaft nicht (mehr) erfüllt sind, bricht bei der Trennung vom Partner erst mal eine Welt zusammen und wir haben das Gefühl, den Boden unter den Füßen zu verlieren.
Ähnlich den „4 Phasen der Trauer“ nach der Schweizer Psychologin Verena Kast wird der Verlust des Partners schrittweise verarbeitet:

1. Phase: Nicht-Wahrhaben-Wollen.
Der/die Verlassene steht unter Schock, fühlt sich hilflos und ohnmächtig und möchte die Trennung gar nicht wahrhaben.

2. Phase: Aufbrechende Emotionen.
Starke Gefühlsausbrüche bestimmen diese Phase. Dazu können Wut, Schmerz, Zorn, aber auch Schuldgefühle gehören. Wie gehe ich mit diesen (überwältigenden) Gefühlen um? Wie lebe ich diese Gefühle und verdränge sie nicht? Diese Gefühle müssen zugelassen und gelebt werden, denn nur so gelangt man in die nächste Phase.

3. Phase: Suchen und Sich-Trennen.
In dieser Phase steht die Auseinandersetzung mit den eigenen Werten und Wünschen und denen des ehemaligen Partners im Vordergrund. Was war in der Beziehung gut, was vermisste ich? Habe ich in der Beziehung authentisch gelebt? Welche Werte lebe ich, welche Werte lebte mein Partner? Gibt es wiederkehrende Muster in meinen Partnerschaften? Warum erlebe ich das gleiche immer wieder?

4. Phase: Neuer Selbst- und Weltbezug. 
In dieser abschließenden Phase, tritt der Schmerz über das Beziehungsende in den Hintergrund und weicht einem inneren Frieden. Ein neues Selbstbewusstsein, gepaart mit Selbstliebe lässt Sie nun das Leben führen, dass zu Ihnen gehört und in dem Sie sich wohl fühlen. Sie wissen um Ihre Stärken und Schwächen und leben Ihr Leben authentisch nach Ihren Werten.

Dieser wochen- teilweise auch monatelange Heilungsprozess verlangt uns einiges ab: eine ehrliche Innenschau, die Konzentration auf eigene Werte, den Aufbau von Selbstwert und Selbstliebe, das Ausleben von (bisher unterdrückten) Gefühlen, die Neuorientierung. Das fühlt sich zunächst wie ein Berg an, der nicht zu bezwingen ist. Und Freunde haben oft nach kurzer Zeit auch kein Ohr oder keinen Rat mehr für Sie. Rufen Sie mich an und lernen Sie mich in einem kostenlosen Erstgespräch (Dauer ca. 20 min) kennen. Ich stehe als professionelle Begleiterin (Heilpraktikerin für Psychotherapie) mit systemischer Ausrichtung in jeder der vier Phasen an Ihrer Seite. Ich begleite Sie mit viel Herz, Humor und Einfühlungsvermögen durch diese schwierige Lebensphase, bis Sie selbst wieder Ihr Leben mit Energie und Freude in die Hand nehmen.
Machen Sie jetzt den ersten Schritt und rufen Sie mich für ein erstes kostenloses und unverbindliches Gespräch an: Tel. 0174/3425915 oder schreiben Sie mir: info@ursula-gebauer.de.
Ich freue mich auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.